[./folgt-in-kurze.html]
[./fotos.html]
[./referenzen.html]
[./kursangebote.html]
[./babymassage.html]
[./babyernahrung.html]
[./hausmittel.html]
[./dorntherapie.html]
[./neuraltherapie.html]
[./blutegeltherapie.html]
[./eigenbluttherapie.html]
[./thymustherapie.html]
[./vitaminc-therapie.html]
[./ohrakupunktur.html]
[./ernahrungstherapie.html]
[./ordnungstherapie.html]
[./was-ist-hypnose.html]
[./vorwort-erwachsene.html]
[./med.html]
[./vorwort-kinder26jugendliche.html]
[./hypnosetherapie.html]
[./was-bedeutet-hypnose-mit-kindern26jugendlichen.html]
[./mental-coaching.html]
[./raucherentwohnung.html]
[./zahnarztliche-hypnose.html]
[./tuinamassage.html]
[./breussmassage.html]
[./schropfmassage.html]
[./fudfreflexzonenmassage.html]
[./kontakt.html]
[./impressum.html]
[./links.html]
[Web Creator] [LMSOFT]
        MENTAL COACHING



        Was kann MENTAL COACHING?

        Durch MENTAL COACHING können wir einem Patienten helfen seine Psyche von
        hemmenden, belastenden oder auch krankmachenden Faktoren zu befreien. Diese
        Befreiung ist vom Patienten unmittelbar spürbar, und als Bestätigung meist auch von
        seiner Umgebung zeitnah zu beobachten.
        Wenn Gesundheit mehr ist als die bloße Abwesenheit von Krankheit, entspricht der
        Zustand des Menschen einer Waage. Auf der einen Seite krankmachende Einflüsse, auf
        der anderen gesundheitsfördernde. Meist ist diese Waage sehr instabil. Ein kerngesunder
        Mensch jedoch hat die Waage zur Seite der Gesundheit geneigt, kann mit diesem
        Überhang Attacken abwehren und gesund bleiben. Gesundheit fördern heißt also alle
        Register zu ziehen, um positive Signale zu geben und anzuhäufen.

        Die psycho-neuro-immunologische Forschung geht der Frage nach, wie Gedanken, Gefühle
        und Erfahrungen eines Menschen in den Körper übersetzt werden. Erst in den letzten
        Jahrzehnten zeichnen sich die einzelnen Zwischenstationen, über die die Psyche mit dem
        Körper spricht, deutlicher ab. Die Brücke ist das Immunsystem. Man findet immer mehr
        Hinweise, dass gewisse psychische Einstellungen und Haltungen in unserem Gehirn ein
        Heer von Botenstoffen freisetzen, die auf die Immunzellen einwirken, die Körüerabwehr
        stärken und die Qualität unserer Gesundheit verbessern - bzw. im ungünstugen Fall
        verschlechtern. Unser Unterbewusstsein entscheidet in Richtung Krankheit oder
        Gesundheit


        Fazit

        MENTAL COACHING ist also ein vielversprechender Ansatz, über die Auflösung unserer
        Traumata, Ängste, Zweifel, Selbstwertdefizite oder anderer negativer Programmierungen
        direkt positiv auf unser Immunsystem einzuwirken und so den Grundstein für Besserung auf
        psychischer und körperlicher Ebene zu legen.